Vor Ort

PROGRAMM 2019

Spezialausstellungen: (Un)vergessene Marken

SIMCA

Wir freuen uns sehr, dank der Präsenz des SIMCA CLUB SUISSE Ihnen eine Übersicht dieser französischen Traditionsmarke, welche von den 30iger bis in die 80iger Jahre existierte, zu präsentieren.

VW Käfer

Wir freuen uns sehr, dank der Präsenz des KÄFERCLUB LIMMATTAL Ihnen zahlreiche tolle Käfer aus der langen Bauzeit dieses unvergessenen Fahrzeuges präsentieren zu dürfen.

SEAT in den 60iger und 70iger Jahren

SEAT ist heute eine etablierte und erfolgreiche Marke des VW-Konzerns. Vielen von uns ist der markante erste SEAT Ibiza, welcher 1984 als erstes Exportfahrzeug des spanischen Autobauers erstmals in die Schweiz gelangte und auf Anhieb einen grossen Erfolg feierte, noch in bester Erinnerung. Doch was war vorher los bei SEAT, der Sociedad Espanola de Automoviles de Turismo SA, welche bereits am 9. Mai 1950 gegründet wurde? Wir zeigen Ihnen einige der in der Schweiz äusserst raren SEAT aus den 60iger und 70iger Jahren als exklusive Sonderausstellung.

Aussteller

An der diesjährigen Lägern Classic werden diverse Aussteller aus dem Bereich Old- und Youngtimer präsent sein und ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen. Wir freuen uns, mit diesem Ausstellungsbereich die Lägern Classic für Old- und Youngtimer-Freunde und -Fahrer noch umfassender und interessanter zu machen. Dieses Jahr sind als Aussteller mit dabei:

Musikalische Umrahmung

Der Anlass wird umrahmt von ad-hoc-Konzerten der Band HTR, Country & more, welche Country, Rock and Roll sowie Oldies aus den 60- und 70-iger Jahren wieder aufleben lässt. Ab ca. 11.15 bis ca. 15.30 Uhr. Lassen Sie sich überraschen und mitreissen!

Hüpfburg

Für die jüngsten Gästen werden eine Hüpfburg sowie weitere Kinderattraktionen für Spass und Abwechslung sorgen.

Verpflegung

Verschiedene Verpflegungsstände sorgen für die kulinarische Versorgung. Mit Snacks, Feinem vom Smoker und Grill sowie Süssigkeiten und Glaces ist auch kulinarisch für viel Abwechslung gesorgt. En Guete!

PROGRAMM 2018 (pro memoria)

Spezialausstellungen: (Un)vergessene Marken

Calthorpe

In den 20iger und 30iger Jahren gab es in ganz Europa dank dem Aufschwung der motorisierten Zwei- und Vierräder zahlreiche Fahrzeugproduzenten, welche auf den Markt drängten. Mit der Wirtschaftskrise in der 30iger Jahren sowie der Vorkriegszeit verschwanden viele dieser Marken wieder. Eine dieser Marken, welche aufgrund Ihrem frühen Ende längst in Vergessenheit geraten sind, wollen wir Ihnen an der 1. Lägern Classic 2018 mit einer Sonderausstellung näher vorstellen: Calthorpe, ein Motorrad- und Auto-Produzent aus dem englischen Birmingham, existierte von 1904 bis 1938. Wir zeigen Ihnen einige dieses seltenen aber für die damalige Zeit innovativen Motorräder und sogar ein äusserst rares Auto dieser Marke.

NSU/FIAT Weinsberg

Der NSU/Fiat Weinsberg 500 (ab 1960 Neckar Weinsberg 500) mit seinen Typen Limousette und Coupé ist ein Fahrzeug auf Basis des Fiat Nuova 500 (1957–1977). Er war wie auch der Neckar Pully eine Konstruktion der NSU/FIAT Karosseriewerke Weinsberg. Möglich wurde dies, da NSU/FIAT in Heilbronn auch eine eigene Entwicklungsabteilung unterhielt, in der so bekannte Konstrukteure wie Antonio Fessia arbeiteten. Vorgestellt hat NSU/Fiat den Weinsberg im März 1959. In der Bauzeit von 1959 bis 1963 wurden insgesamt 6.228 Fahrzeuge gefertigt. Es besucht uns die mit 8 Fahrzeugen weltweit grösste Sammlung.